Lokalzeit Backduell: Pflaumen-Mohn-Torte vs. Beschwipste Pflaume

Lokalzeit am Samstag | 06.10.2018 | 04:36 Min. | WDR

Link zum: Lokalzeit Backduell: Pflaumen-Mohn-Torte vs. Beschwipste Pflaume

Zuschauerin Petra Immel aus Sittard in den Niederlanden backt Pflaumen-Mohn-Torte mit einem ordentlichen Schuss Schnaps. Profibäckerin Marie Simon aus Ostwestfalen muss aus den gleichen Zutaten etwas anderes kreieren – sie macht leckere Törtchen.

Bäcker Simon Löhne - Lokalzeit Backduell: Pflaumen-Mohn-Torte vs. Beschwipste Pflaume

Quelle: https://www1.wdr.de/mediathek/video/sendungen/lokalzeit/video-backduell-beschwipste-pflaume-vs-pflaumen-mohn-torte-100.html
Weiterlesen

Kochen und Backen mit Julia Komp und Marie Simon

Heute stehen zwei junge Talente aus Nordrhein-Westfalen im Kochstudio des WDR. Julia Komp – geboren 1989 – ist Deutschlands jüngste Sterneköchin! Und Marie Simon stammt aus Löhne, ist 29 Jahre jung und schon Bäcker- und Konditormeisterin.

Kochen und Backen mit Julia Komp und Marie Simon

Beide verbindet die Leidenschaft für ihren Job und dass sie sehr jung und erfolgreich ihr Handwerk beherrschen: Julia Komp hat sich im Jahr 2016 mit ihrem Team ihren ersten Stern erarbeitet und träumt davon, eines Tages ein eigenes Restaurant zu leiten. Die gebürtige Rheinländerin ist Küchenchefin im Schloss Loersfeld in der Nähe von Kerpen. Schon als Kind hat sie mit Oma am Herd gestanden. “Sie hat mich mitgenommen in die schönsten Hotels und so habe ich von klein auf gelernt, wie man mit Gästen umgeht”, erzählt Julia aus ihrer Kindheit. Ihr Kochhandwerk ist inspiriert durch ihre viele Reisen. Sie kocht klassisch, nimmt gerne Zutaten aus dem Orient und Asien dazu – mag es leicht, fruchtig und kräftig gewürzt!

Marie Simon stammt aus einer Bäckersfamilie und hat schon als kleines Kind schlaflose Nächte auf einer Schaukel in der Backstube verbracht und ihrem Vater zugeschaut. Mit ihren Eltern leitet sie heute den Familienbetrieb in Gohfeld-Löhne. 2014 holten Vater und Tochter den Titel “Beste Bäcker Deutschlands” in einer ZDF-Show. Im Jahr 2016 wurde die Ostwestfälin zur Miss Handwerkerin gewählt! Für sie ist der Mix von traditionellem Handwerk und innovativen Ideen sehr wichtig.

Kochen und Backen mit Julia Komp und Marie Simon

Weiterlesen

Marie Thérèse Simon Bäcker- und Konditormeisterin im Interview bei watchado

https://www.whatchado.com/en/stories/marie-therese-simon

Marie Thérèse Simon Bäcker- und Konditormeisterin im Interview

Quelle: https://www.whatchado.com/en/stories/marie-therese-simon

Geprüfte Brote & Stollen vom Innungsbäcker

Link zum: Innungsbäcker – Bäckerfinder

Innungsbäcker - Bäckerfinder - Bäcker Simon Löhne

Quelle: https://www.innungsbaecker.de/baeckerfinder/
Weiterlesen

Spekulatius von Deutschlands bestem Bäcker

„Deutschlands bester Bäcker“ Arno Simon verrät sein
Meisterrezept für Butterspekulatius.

Deutschlands bester Bäcker Arno Simon aus Löhne verrät deutschland.de sein Meisterrezept für Butterspekulatius.

Backen ist eine Kunst. Arno Simon aus Löhne in Nordrhein-Westfalen beherrscht sie. Er hat mit seinen Team den Titel „Deutschlands bester Bäcker 2014“ gewonnen. Im Wettbewerb des Zweiten Deutschen Fernsehens überzeugte der Familienbetrieb mit seinem handwerklichen Können und dem Schaustück, einer dreidimensionalen Nachbildung der Zeche Zollverein. Backen liegt bei den Simons in der Familie – bereits in der 3. Generation. Arno Simon ist bodenständig geblieben. Aus seinem großen Brotangebot mag er besonders das Graubrot.

Weiterlesen

Arno Simon – Deutschlands bester Bäcker 2014

Arno Simon gewinnt mit seinem Team den populären Wettbewerb

Egal, ob herzhaft oder süß: Wer hat das Zeug dazu, „Deutschlands bester Bäcker“ zu sein? Aus über 1 500 Bewerbungen wurden bundesweit 72 Bäckereien ausgewählt, die sich dem Urteil der Jury stellen. Im wöchentlichen Wechsel unterstützen der Bäckermeister Bernd Kütscher, die Chef-Patissière Eveline Wild sowie der Bäckermeister Jochen Baier und die Konditormeisterin Sabine Baumgarten Johann Lafer bei der bundesweiten Suche nach Deutschlands bestem Bäcker. In den ersten fünf Wochen backen montags bis donnerstags jeweils drei Bäckereien um den Tagessieg. Die vier Tagessieger einer Woche backen freitags um den Wochensieg. Die sechs Gewinner der Wochenfinale werden im großen Finale in Berlin eine Woche lang um den Titel „Deutschlands bester Bäcker“ backen und sich besonderen Herausforderungen stellen.

Quelle: https://www.zdf.de/zdfunternehmen/zdf-chronik-september-2014-100.html

Die Siegerurkunde
Baeckerei Simon ist Landessieger
Arno Simon zieht ins Finale ein
Fernsehdreh mit Überraschungen
Baeckerei zieht den westfälischen Joker
Etappensieg für das Team Simon
Simon kämpft um den Fernsehtitel

Weiterlesen